einkaufstrolley
Der mobile Einkaufswagen für Jung und Alt

Bezeichnungen und Namen vom Einkaufstrolley

 

Der Einkaufstrolley hat in Deutschland verschiedenste Bezeichnungen bekommen. So gibt es einige scherzhafte Namen, wie Hackenporsche oder Rentnervolvo die wohl dadurch entstand sind, dass anfangs vornehmlich ältere Leute damit unterwegs waren. Andere nennen sie einfach nach bekannten Herstellern oder Modellen, so wie das bei den Worten Shopping Assistant oder Shopper der Fall ist. Wieder andere geben ihren praktischen Trolleys Namen, die auf Funktion oder Handhabung hindeuten. Beispiele hierfür sind Einkaufswagen, Handwägelchen oder einfach Rollwagen. Im Folgenden sind einige typische Namen für den Einkaufstrolley aufgelistet:

Einkaufshilfe
Einkaufswagen
Fahrbare Einkaufstasche
Hackenporsche (scherzhaft)
Handkarren
Handwägelchen
Handwagen
Kofferkuli (Trolleys in Flughäfen)
Rentnerporsche (scherzhaft)
Rentnervolvo (scherzhaft vor allem in der DDR)
Rollator (Gehhilfe und Einkaufstrolley in einem)
Rollwagen
Shopper
Shopping Assistant
Transportwagen
Treppensteiger (besondere Art des Einkaufstrolleys)
Trolley
Wägelchen

Diese Seite Bookmarken bei
bookmarken bei Mr. Wongbookmarken bei Yiggbookmarken bei Yahoobookmarken bei Googlebookmarken bei Favitbookmarken bei Favoritenbookmarken bei Diggbookmarken bei Newsiderbookmarken bei Shop-Bookmarksbookmarken bei Seoiggbookmarken bei SumaXL.debookmarken bei Technoratibookmarken bei Slashdotbookmarken bei Del.icio.usbookmarken bei Oneviewbookmarken bei Newskick